Blog

öffentliche Führungen am 2. Juni 2018

Zum ersten Sonnabend im Monat Juni gibt es in Köthen wieder öffentliche Führungen. Los geht es am 2. Juni um 13.30 Uhr im inneren Schlosshof mit einem Stadtrundgang. Begleitet durch Gästeführerin Angelika Berger erleben die Gäste die Geschichte der mehr als 900 Jahre alten anhaltischen Residenzstadt mit ihrer malerischen und schön sanierten Innenstadt. Die Teilnahme kostet 3,50 Euro pro Person.

Skerryvore live in Köthen am 1. Juni!

Am Freitag, dem 1. Juni, ist es um 20 Uhr endlich soweit. Eine unnachahmliche Mischung aus schottischem Folk, eingängigem Pop und einem guten Schuss Rock wird das Köthener Publikum im Johann-Sebastian-Bach-Saal zu begeistern wissen. Karten sind hier auf bachstadt-koethen.de und natürlich auch in der Köthen-Information unter Telefon 70099260 bzw. in der Veranstaltungskasse im Halleschen Turm unter 405775 erhältlich. Ein kleiner musikalischer Vorgeschmack in Form des aktuellen Videos gibt es hier.

Museumsteile ab 29. Mai vorrübergehend geschlossen

Aufgrund der derzeit im Schloss laufenden Sanierungs- und Restaurierungsarbeiten, müssen ab Dienstag, dem 29. Mai 2018, Teile des im Ludwigsbau befindlichen Historischen Museums vorrübergehend geschlossen werden. Es handelt sich dabei um die in der ersten Etage gelegenen Räumlichkeiten der Bachgedenkstätte, der Erlebniswelt Deutsche Sprache sowie der Eichendorffausstellung. Das Erdgeschoss mit der Schlosskapelle und den Ausstellungen zur Fruchtbringenden Gesellschaft sowie der Homöopathie sind wie die anderen Museen im Schloss weiterhin zugänglich.

Seiten