Schlossführung 1. Dezember 2018

Wie immer am ersten Sonnabend im Monat finden in Köthen öffentliche Führungen statt. Los geht es um 13.30 Uhr im Schloss mit einer Führung durch das Naumann-Museum. Gästeführerin Ute Schramm führt ihre Gäste durch die weltberühmte ornitholigiegeschichtliche Sammlung und hat viel Wissenswertes im Gepäck. Treffpunkt ist die Köthen-Information im Inneren Schlosshof, der Eintritt beträgt 4 Euro pro Person. Im Anschluss daran gibt es eine Führung in der Fürstengruft der Jakobskirche. Gästeführer Christian Ratzel gibt Einblicke in die Geschichte des Anhalt-Köthenschen Fürsten- und Herzoghauses und stellt die einstigen Machthaber auch von ihrer menschlichen Seite her vor. Treffpunkt ist hier in der Jakobskirche selbst, der Eintritt von 5 Euro kommt in voller Höhe der Jakobsgemeinde zugute.